IMMOBILIENKREDIT

 

Gut zu wissen, um eine Hypothek zu bekommen

Trotz allgemein verfügbarer Tarife ist es oft schwierig, eine Hypothek zu bekommen. Es muss gesagt werden, dass Wohnungsbaudarlehen von den kreditgebenden Institutionen als die riskantesten angesehen werden. Es ist also keine Überraschung, dass sie so wählerisch sind, wenn es darum geht, sie zu stimmen.

Natürlich werden Kreditnehmer mit unbefristeten Verträgen privilegiert sein, aber das bedeutet nicht, dass die CDD oder die freiberuflichen Mitarbeiter ihr Projekt notwendigerweise aufgeben müssen. Ein Schlüsselelement, um Ihre Chancen zu maximieren, ist es, einen guten persönlichen Beitrag zu leisten, je wichtiger es ist und je wahrscheinlicher Sie Ihre Anfrage erhalten. Im Allgemeinen benötigen die meisten Banken einen Mindestbeitrag von 10% bis 15%, wenn Sie es sich leisten können, bis zu 20% oder 30% zu steigen, ist es umso besser.

Es ist ebenso wichtig, Ihre Kreditauskunft, besonders Ihre Kontoauszüge, zu pflegen. Natürlich müssen Überziehungen vermieden werden, die dazu beitragen, den möglichen Kreditgebern ein negatives Bild zu geben. Wenn Sie noch ausstehende Darlehen haben, müssen Sie sicherstellen, dass die Summe aller monatlichen Zahlungen (einschließlich der der zukünftigen Hypothek) die Schwelle von 33% Ihres Einkommens nicht überschreitet. Wenn dieser Schwellenwert überschritten wird, ist es besser zu warten, bis Sie alle Ihre Kredite zurückgezahlt haben, bevor Sie Ihre Bewerbung einreichen.

Maximieren Sie Ihre Chancen auf einen Wohnungsbaudarlehen

Mit der Hypothekensimulation mit CEFINO können Sie Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Projektverlauf schnell erhöhen. Sie können die Simulationen und Vergleiche multiplizieren, um den richtigen Kompromiss in Bezug auf Zinssatz, Kreditdauer, Höhe der monatlichen Zahlungen und persönlichen Beitrag zu finden und somit von dem Kredit zu profitieren, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Außerdem müssen Sie bei CEFINO nur ein einziges Formular ausfüllen, um Details zu den Vorschlägen von jedem Kreditinstitut zu erhalten, einschließlich des effektiven Jahreszinses und der Höhe der monatlichen Zahlungen. Sie können dann jedes Angebot ruhig und ohne Druck analysieren. Und das alles ist völlig kostenlos.

Die Kosten der Versicherung sind in einer Hypothek nicht vernachlässigbar. Aber dank der Delegation von Versicherungen haben Sie jetzt die Möglichkeit, einen Vertrag zu wählen, der billiger ist als der vom kreditgebenden Institut vorgeschlagene. CEFINO bietet auch einen Kreditversicherungsvergleich an, um Ihnen zu helfen, eine Hypothek noch billiger zu finden.